Aktuelles

Herzlich Willkommen beim SV Dorndiel 1965 e.V.!

 

Das “Dodge City” hat bereits zum 1. Mai 2016 seine Pforten aus persönlichen Gründen des Pächters schließen müssen.

Das Sportheim bleibt daher bis auf weiteres geschlossen. Sollten sich Neuigkeiten hinsichtlich Veranstaltungen, Verpachtung, etc. ergeben, werden wir kurzfristig informieren.

 

7. Freizeitturnier in Dorndiel am 18.06.2016

Liebe Freizeitkicker,
der SV Volle Sau Dorndiel / Mömlingen veranstaltet – nach einem Jahr Verschnaufpause – in Zusammenarbeit mit dem SV Dorndiel 1965 e.V. sein siebtes Freizeitturnier.
Zu diesem Ereignis möchten wir alle bekannten und befreundeten Freizeitmannschaften wieder recht herzlich einladen. Neben dem sportlichen Wettkampf wird natürlich auch ein Meterbierwettbewerb ausgetragen.
Das Turnier wird um ca. 13.00 Uhr beginnen, das Ende ist gegen 20.00 Uhr geplant, hängt jedoch von der abschließenden Teilnehmeranzahl ab. Die Spiele werden auf dem Rasenplatz des SV Dorndiel (Kleinspielfeld) ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus 5 Feldspielern sowie einem Tormann.
Selbstverständlich werden die Gruppenspiele der Fußball Europameisterschaft auf Großleinwand live übertragen.

Anmeldung per E-Mail bei Mirco Dührig (kepten@svvollesau.de). Weitere Infos und die Einladung findet ihr hier oder unter www.svvollesau.de.

 

 

Trainerwechsel beim SV Dorndiel zur neuen Saison 2016/2017

 

 

Erneuter Dienstags-Sieg

Im vorgezogenen “Pfingst”-Spieltag überraschte der SVD am Dienstagabend. Am Ende stand gegen den Tabellenvierten KSG Georgenhausen II ein klotziger 3:0 (1:0) Sieg zu buche. Mit nur 11 verfügbaren Spielern spielte Dorndiel zunächst abwartend, aber in der Defensive sehr stabil. Effektiv zeigte sich der SVD in der Offensive. Mit der ersten Chance erzielte Patrick Haas das 1:0. Danach wurde Dorndiel deutlich stärker und Hitzel und Klotz hätten noch vor der Pause erhöhen können. Nach Wiederanpfiff blieb Dorndiel am Drücker und schraubte nach über einer Stunde das Ergebnis auf 3:0 hoch, beide Treffer erzielte wiederum Patrick Haas. Die Gäste gaben sich auf und hatten am Ende sogar Glück nicht ganz unter die Räder geraten zu sein.

 

Verlauf

 

Ganz schwacher Auftritt gegen den Abstiegskandidaten

Im Spiel beim TSV Altheim II lieferte der SVD eine ganz schwache Leistung ab und verlor mit 2:1 (0:1). Vielleicht unterschätze man den Gegner ein wenig. So kam bei sommerlichen Temperaturen und starkem Wind nur ein völlig zerfahrenes Spiel zustande mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Der SV Dorndiel ging dennoch durch einen strammen Schuss von Stephan Klotz bis zur Pause mit 1:0 in Führung. Nach dem Wechsel hielt Altheim weiter dagegen und spielte deutlich besser als der Tabellenplatz vermuten ließ. Zwei versiebte Großchancen von Max Lieb und ein nicht gegebener Elfmeter verhinderten eine Vorentscheidung für Dorndiel. So bäumte sich der TSV nochmal auf und drehte mit zwei Chancen nicht ganz unverdient die Partie.

 

Verlauf

 

 

TABELLE

 

Der SV Dorndiel begrüßt Christian Klammert im Team der Fußballmannschaft. Christian Klammert spielte früher bei Viktoria Mömlingen und wechselte Mitte April 2016 zum SV Dorndiel und verstärkt seitdem das Team von Manfred Neff.

 

SV Dorndiel auf Facebook – bitte reinklicken und liken!