Aktuelles

Herzlich Willkommen beim SV Dorndiel 1965 e.V.!

 

Bittere Niederlage in Kleestadt

Gegen eine extrem verstärkte Heimmannschaft kassierte der SVD gegen Viktoria Kleestadt II eine bittere 1:2 (1:0) Niederlage. Kleestadt begann furios, dominierte von Beginn an die Partie und erspielte sich Chancen in Hülle und Fülle. Der SVD hatte es dem starken Keeper Hegmann und der umsichtigen Defensive zu verdanken, dass man nicht in Rückstand geriet. Kurz vor der Pause traf der SVD innerhalb einer Minute 2x das Aluminium und erzielte kurz vor der Pause durch Fabian Haas gar die überraschende 1:0 Führung. Nach dem Wechsel sprach der schwache Schiedsrichter der Heimelf einen Strafstoß zu, obwohl das Foul außerhalb war. Nach dem Ausgleich folgte gar der Siegtreffer nach einem Freistoß. Kurz vor Schluss versagte der Unparteiische dem SVD obendrein noch einen Foulelfmeter. Heute machten die drei Spieler, die im Anschluss alle noch bei der 1. Mannschaft aufliefen, den qualitativen Unterscheid aus.

Verlauf – Bilder

 

Sensationeller Sieg gegen FSV Spachbrücken II

Die Zahlen sprachen heute gar nicht für den SV Dorndiel. 3 kurzfristige Absagen am Sonntagmorgen, 4 verletzungsbedingte Absagen unter der Woche, nur 12 Mann im Kader, darunter 3 nominelle Torhüter. Das Spiel stand kurz vor der Absage, man entschied sich jedoch, die Partie durchzudrücken. Gegen einen motivierten, aber vor dem Tor harmlosen Tabellenvierten machte der SV Dorndiel heute alles richtig. Nach einer Ecke und einem haltbaren Distanzschuss konnte Manuel Hitzel per Doppelschlag den SVD zur Pause mit 2:0 in Führung bringen. Nach dem Wechsel dominierten die Gäste die Partie, Dorndiel stand nur noch in der Defensive und versuchte die Führung über die Zeit zu bringen. Kurz vor Schluss besiegelte Christian Klamert per Handelfmeter die klare, jedoch zu deutliche 0:3 (0:2) Niederlage für die Gäste. Dorndiel nimmt mit dem 8. ungeschlagenen Spiel in Folge nun selbst Platz 4 ein.

Verlauf

 

Lockerer Sieg gegen das Schlusslicht

Mit 6:0 (3:0) siegte der SV Dorndiel mühelos gegen eine schwache, aber immerhin kämpferische Mannschaft vom FC Ueberau. Der abgeschlagene Tabellenletzte konnte die beachtlichen Ergebnisse der letzten Wochen heute nicht bestätigen. Dorndiel ging früh in Führung und führte nach 20 Minuten bereits mit 2:0. Der Doppelschlag kurz vor und nach der Pause brachten die Entscheidung. Die Tore erzielten: Christian Dotzauer, Richard Munoz Diaz, Stephan Klotz, Manfred Neff, Christian Klamert und ein Eigentor.

Verlauf

 

 

 

Am Samstag, den 20.05.2017 steigt die SV Volle Sau Party am Dorndieler Sportgelände mit den beiden Rockbands “Maycorn” und “Jealous”. Eintritt: 5,00 €. Infos unter: www.svvollesau.de

 

 

Freizeitturnier des SV Dorndiel in Zusammenarbeit mit dem SV Volle Sau am Samstag, den 08.07.2017 ab 12 Uhr.

Alle Infos und die Einladung findet ihr in Facebook. Oder demnächst auch unter www.svvollesau.de.

Anmeldungen ab sofort unter: kepten@svvollesau.de möglich

 

 

Alle Spielberichte der Saison 2016/2017 sowie der letzten Saison 2015/2016 sind online gestellt.

 

Das neue Mannschaftsfoto sowie der aktuelle Kader findet ihr hier: KLICK

 

Die aktuelle TABELLE der Kreisliga C Dieburg.

 

SV Dorndiel auf Facebook – bitte reinklicken und liken!